Schlagwort: Demonstration

Mannschaften der Polizei im Jahr 2010

Anti-Konflikt-Kräfte

Polizeibeamte?

Die Bezeichnung Anti-Konflikt gefällt mir. Solche Soldaten (offiziell: Kräfte) treten uns auf immer mehr Veranstaltungen und natürlich auf allen Demonstrationen gegenüber. Diese Kräfte sind extrem volksnahe und gut ausgebildete Beamte unserer Polizei. Kann man sofort erkennen! Oder? Diese sympathischen Kräfte werden uns beschützen und Konflikte besonnen und diplomatisch lösen.

Vor dem Gesetz sind alle gleich

Ob nun Natur- oder Tierschützer, Atomkraftgegner, besorgter Bürger oder gemeiner Störenfried. Für jeden gibt es die nötige Dosis Pfefferspray. Schließlich haben diese volksnahen Mannschaften jede Demo-Aufstand-Terror-Situation mit Zivilisten intensiv trainiert. Mit der jetzigen Ausrüstung und den modernen Foltergriffen müssen solche Kräfte staatliche Macht und Kontrolle durchsetzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pittsburgh, USA: G20-Protest der Studenten wird mit Gas- und Schallwaffen aufgelöst!

Ich kann meinen Augen nicht trauen! Amerikanische Polizisten, die wie Soldaten agieren! Polizei, die mit Kriegs-Sound-Waffen (LRAD) gegen junge Studenten vorgeht. Eigentlich eine friedliche Demo, denn schließlich sind es doch nur Studenten. Teenager quasi! Jungs und Mädels mit T-Shirts und Flip-Flops.

London, England: G20

Aber noch lange nicht genug! In London, England ist ein einzelner Demonstrant, ebenfalls auf einer G20-Demo, von einem Polizisten übel von hinten attackiert worden. Er ist wohl nicht schnell genug gelaufen. Diese hinterlistige Art des Angriffs führte zu einem Sturz mit Kopfverletzung.

Jetzt ist der Mann tot.† Mehr dazu hier.

Berlin, Deutschland: Freiheit Statt Angst

Mich würde es nicht wundern, wenn auch unsere Polizei vorher ein „besonderes“ Briefing bekommen hat. Ich bekomme langsam Angst! Diese Vorfälle sind real und nur aus diesem Jahr.

Mit Waffen und extremer Gewalt wird man heute zu Boden gebracht, misshandelt, erniedrigt und abgeführt! So etwas schürt die Gewalt. Das Gegenteil von Vermeiden passiert.

Schöne neue Welt!

Demonstration: Freiheit statt Angst
am 12. September 2009 in Berlin

Demokratie ist keine Illusion

Wir müssen die fortschreitende Volksüberwachung stoppen. Ist euch denn nicht klar, was mit uns passiert? Freie Wahlen im Überwachungsstaat? Mit Sicherheit! Unsere Stimmen sind schon jetzt OUT OF ORDER! Oder hat man dich irgendetwas zu Europa gefragt?

Merke: Ist ein Überwachungssystem erst installiert, WIRD ES AUCH BENUTZT!

Der m4rxen3gger ist doch keine verdammte Laborratte, die man ständig beobachten und überwachen kann. Der m4rxen3gger als Demokrat kann ein Leben unter den ständig prüfenden Augen einer Regierung XYZ nicht akzeptieren. Dehypnotisiert unsere Demokratie. Da stimmt was nicht!

Demonstration in Berlin

Mehr Infos

Brüssel 7. September 2008

Demonstration 9/11 Truth Now in Brüssel. Und wieder einmal gibt es keinerlei nennenswerte Informationen über diese große Demo im Fernsehen.

Nur eine neue und unabhängige Untersuchung der Vorfälle des 11. September werden die Welt von der unfassbaren Terrorlüge befreien. Geht es der alten Bush-Administration a.D. in nächster Zeit an den Kragen?

Bleibt am Ball und haltet die Augen und Ohren offen, denn um Europa und um diesen zweifelhaften Vertrag (Verfassung) von Lissabon ist es verdächtig ruhig geworden.

Antifa vs. Nazis in Donnerschwee

Demo Route

Demo in Oldenburg

Hallo Mitbürger! Eine Gruppen von kaum mehr als 40-50 Nazi-Marionetten (200 wurden angemeldet) hat heute am Samstag den 05.07.08 die wohl kläglichste Demo „pro Rechts“ durchgeführt! Die Antifa-Seite war weitaus präsenter. In der Nachbarschaft spielt sympathische jiddische Musik, die das Geschehen begleitet. Danke Nachbar für die lustige Idee!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neueste Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.