Schlagwort: Modding

Ein Apfel für das Handgelenk

Information
Sprache: Englisch

Da es sich bei diesem Konsumartikel in gewisser Weise um ein kleines iPod-Modding handelt, kann ich mir nicht verkneifen, euch davon zu berichten! Also… TikTok und LunaTik sind die Namen dieser Armbandkonstruktionen. Diese Modelle machen den iPod Nano zur ultimativen MultiTouch-DIY-Armbanduhr.

Die Uhr, die aus dieser Symbiose entsteht, wirkt für meinen Geschmack ein wenig klobig, ist aber insgesamt eine interessante Geschichte. Ich frage mich aber, ob die Kopfhörerbuchse des iPod Nano (siehe Video) nicht besser in Richtung des Unterarm zeigen sollte! Nun ja, dass nur so nebenher! Es ist tatsächlich nicht einfach, auf das zeitlose Design von Jonathan Ive aufzusetzen.

Do-It-Yourself (DIY)

In naher Zukunft sollten solche Dinge in vielen Arbeitszimmern per Computer aus einem 3D-Drucker entstehen. Der Flex-O-Fräs-Roboterarm (3D-Plotter) in der Hobbywerkstatt wäre dann für die etwas gröberen Formen zuständig! Nach einer kurzen Montage entstehen daraus ganz persönliche DIY- oder sogar Open-Source-PRODUKTE!

Case Modding: Black Dwarf

Black Dwarf

Quelle: Will U. Design

Das Black Dwarf Gehäuse ist ein Case Modding nach meinem Geschmack. Eine technisch eher schlichte und rustikale Konstruktion, aber für ein derartiges 16 TeraByte Storage genau richtig. Die Idee, 8 Festplatten hintereinander und leicht gefächert anzuordnen, finde ich super. Erinnert mich an die gute alte Disketten-Box für 5,25″ bzw. 3,5″ Floppys.

Diesen Beitrag weiterlesen »

G-Point – Hardware heiss und sexy?

Die G-Punkt Maus

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deluxe Wall-E Casemodding aus Russland

Das Wall-E Computergehäuse

Quelle: Casemods.ru

Die russische Case-Modding-Schmiede Casemods hat mit diesem hochwertigen Wall-E-Mod eines der bisher coolsten Selbstbaugehäuse für den heimischen PC konstruiert. Dieser Mod ist (wie es sich für einen Wall-E gehört) komplett aus Metall. Ich behaupte einfach mal, dass dieser kleine Wall-E schon jetzt in die „Hall of Fame“ der DIY-Gehäuse gehört.

Eine hervorragende handwerkliche Arbeit.

Die Meister des Case Modding

R2-D2 Mülleimer Case Modding

Ein findiger Japaner macht aus einem Star Wars R2-D2 Wastebasket (Mülleimer) und auf sehr einfache Art ein Computergehäuse für den ultimativen StarWars-Fan-PC. Der kleine Plastik-R2 hat für meinen Geschmack genau die richtige Größe für ein PC-Gehäuse!

Hey, wäre die Fußtaste (zum Öffnen des Deckel) nicht auch ein guter Powerknopf? Mit ’nem Fußtritt den PC einschalten, wenn er gleich neben dem Schreibtisch steht? Wasserkühlung? Räder? Stimmerkennung? Beamer? Kamera? Dieser R2-Mod hat Potential und viel Platz für weitere Ideen.

Mehr Infos

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neueste Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.