Erinnerungen an frühe
Fiktionen der Zukunft

Hier habe ich 3 YouTube Trailer zu bekannten Sciencefiction Spielfilmen aus den späten 70ern zusammengetragen. Diese Meisterwerke haben mich als kleiner Stöpke sehr schwer beeindruckt. Ironischer weise sind die Themen dieser Filme aktueller den je.

So, genug der vielen Worte. Viel Spass mit den Trailern

Futureworld (1976)

Dieser Film schliesst an den Film “Westworld” an und Thematisiert die Zukunft der Unterhaltung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

The Others: Fun House

Dieser derbe Dubstep Beat ist für eine extrem coole Party genau das richtige. Ich behaupte mal, es handelt sich hier um ein Drum ‘n’ Bass Meisterstück. Mehr über The Others erfahrt ihr hier. Bowwowwow…

Aufklärendes über unsere Energie

Diejenigen die die Toleranzwerte festlegen sagen: Es gibt keine Toleranzgrenze. Das Risiko beginnt beim ersten Becquerel das vom Menschen aufgenommen wird.

Google als Retroversion

Hätte es die Suchmaschine Google schon seit 1980 gegeben, so hätte es bestimmt wie im Video gezeigt ausgesehen. Ein findiger Zeitgenosse hat sich mal die Mühe gemacht und sich eine MS-DOS-mit-Modem-Version programmiert.

Alle nötigen Infos sowie den Sourcecode gibt es hier. Diese Version der Suchmaschine ist genau nach meinem Geschmack. Ich als Kind der 80er bin begeistert. Herrlich nostalgisch. Oder wie sagte man noch in den 80er Jahren? Einfach “Geil“!

Anton Hynkel (orig. Adenoid Hynkel)

KS: Jetzt müssen Sie sprechen. AH: Ich, kann nicht! KS: Sie müssen, das ist unsere einzige Hoffnung. AH: Hoffnung? …

Charles Chaplin in seiner beispiellosen Rolle als der grosse Diktator. Dieser Filmausschnitt wirkt mittlerweile wie aus einer utopischen Zeit, in der die USA noch von Moral und nicht von Petrodollar geprägt war. Thank You Mr. Chaplin

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Letzte Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.