Schlagwort: 1984

Das AntiFälschungs-Abkommen

Ein garstiges und vor allem global wirkendes USA-Gesetz. Merkel und Sarkozy haben bestimmt schon lange ihr „O.K.“ zu diesem George-Orwell-1984-Schachzug geäußert. Tja Freunde, was soll ich da sagen? Ihr glaubt es ja doch nicht…

Diesen Beitrag weiterlesen »

ELENA erfasst Arbeitnehmer wie Vieh!

Mit ELENA werden extrem sensible Details von 40 Millionen Arbeitnehmern erfasst. Ihre Fehlzeiten, ihre Gehälter, ihre Kündigungen uvm. werden nicht mehr wie bisher beim Arbeitgeber abgefragt, wenn man sie braucht, sondern zentral und auf Vorrat gespeichert.

Die Daten werden bereits erfasst!

Es spielt keinerlei Rolle, ob das Bundesverfassungsgericht hier in Big-Brother-Deutschland dem Erfassungswahn nun zustimmt oder ihn wieder verwirft. Es ist bereits zu spät, denn die Daten werden erfasst!

Kann ja nichts schief gehen!

Deutschland handelt mit gestohlenen Datensätzen! Deutschland lässt sich von diversen Elite-Hackern scannen! Deutschland überträgt Daten an internationale Dienste. Deutschland hat „Schwierigkeiten“, die verfassungswidrigen Vorratsdaten wieder zu löschen!

Läuft einfach super in unserer 1984-Informationsgesellschaft.

Jeder kann der Nächste sein

Die Internet-Zensur kommt mit Turbospeed. Bundestag und Bundesrat haben es bereits entschieden. Fehlt eigentlich die Unterschrift des Bundespräsidenten noch? Egal, die Zensur ist schon längst beschlossene Sache! Wer hätte das gedacht? Ist doch für die Sicherheit unserer Kinder.

Die Nutzung der (zukünftig vom BKA zensierten) DNS-Server deutscher Internetprovider kann aber sehr schnell Folgen haben. Und zwar für uns alle! Ein irrtümlicher Klick auf den Link in einer der vielen Spam-Mails oder in einer dieser Popup Werbebotschaften  löst möglicherweise einen extrem falschen Verdacht aus. Und schon ist es passiert!

Die Schwarze (Pranger) Liste des BKA aller pädophilen Kinderschänder enthält vielleicht auch bald deinen Namen! Jippie!!! So herrlich sicher ist ein solches „spezial“ Gesetz! Werden wir da nicht alle in eine Falle gelockt?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gläserne Bürger auf der Datenautobahn!

Kontrolle Total – Arte Dokumentation
Directed by: Etienne Labroue, Bruno Fay & Xavier Muntz
Sprache: Deutsch

Eine Frage zur Zukunft

Welche Gesellschaft entsteht aus biometrischen Systemen, Argwohn, Normierung, Terrorverdacht, RFID-Implantaten & Geo-Lokalisation?

Europa: Ein zweifelhafter Weg

Aber was, wenn die ständig gepriesene „Sicherheit“ letztlich nur eine Illusion ist? Was, wenn die Systeme, die uns so effektiv schützen sollen, plötzlich einen völlig gegenteiligen Zweck erfüllen? Es gibt einfach zu viele Schwachstellen, Risiken und schon jetzt zu viele Gefahren in dieser technologischen Entwicklung.

Verwunderlich ist es auch, diese Eile und der Eifer unserer europäischen Politiker bei den nötigen Änderungen an den jeweiligen Verfassungen und Gesetzen, um diese „spezielle Sicherheit“ in unser Leben zu bringen. Es scheint, als gäbe es eine Art Abgabetermin für die Errichtung der Überwachungssysteme.

NuoViso Clip „Hallo Herr Schäuble“

Macht heißt, allen Untertanen nicht nur vollkommenen Gehorsam gegenüber dem Staate, sondern auch vollkommene Meinungsgleichheit aufzuzwingen. George Orwell („1984“).

Quelle: YouTube – NuoVisoProductions

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neue Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.