Schlagwort: Dokumentarfilm

Ein wunderbarer Schutzschild

Das Polarlicht ist eine Leuchterscheinung, die beim Auftreffen geladener Teilchen des Sonnenwindes auf die Erdatmosphäre in den Polargebieten der Erde hervorgerufen wird. Polarlichter sind meistens nördlich 60° nördlicher Breite und südlich 60° südlicher Breite zu beobachten. [Quelle: Wikipedia]

Einfach wunderschön, doch es geht noch weiter…

Diesen Beitrag weiterlesen »

ZERO: An Investigation into 9/11

Der Dokumentarfilm zum Thema 9/11 stammt aus Italien: ZERO: An Investigation into 9/11 zeigt viele weiterhin ungelöste Ungereimtheiten der offiziellen Version des 11. September. Der Schriftsteller Dario Fo, sowie der italienische Abgeordnete Giulietto Chiesa sind die Initiatoren dieses Films. Unter anderem kommen auch der Amerikanische Autor Gore Vidal, sowie Jürgen Elsässer zum Wort.

Zero empfiehlt sich all denen, deren Unbehagen sich seit dem Tag, der die Welt verändert haben soll, nicht gelegt hat und die sich nicht mit der Bush-Version von der alleinigen Verantwortung einer Gruppe von 19 mit Teppichmessern ausgerüsteten Islamfundamentalisten für die Schreckenstat haben abspeisen lassen.

Neben Erläuterungen der Hintergründe der Flugzeuganschläge durch Autoren wie Nafeez Mossaddeq Ahmed, Jürgen Elsässer und Daniel Hopsicker, die sich in den letzten Jahren allesamt um die Aufdeckung der Instrumentalisierung des muslimischen Söldnertums durch diverse Geheimdienste verdient gemacht haben, wird in Zero das Phantom Bin Laden und die Fragwürdigkeit der angeblich von diesem in die Welt gesetzten Videobotschaften unterstrichen. Quelle: YouTube

Mehr Informationen

Staatsfeind oder Bundesbürger?

WDR – Die Story
Dokumentarfilm – 2004

Ist Hauke Benner ein Staatsfeind? Das Bundeskriminalamt und der Verfassungsschutz verdächtigen den kaufmännischen Angestellten, ein gefährlicher Terrorist zu sein. Der 53jährige Berliner soll Anführer einer autonomen Gruppe sein, die Anschläge auf die Oberleitungen der Deutschen Bahn AG verübte, um Atomtransporte zu stoppen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Novus Ordo Seclorum

Die Illuminati sind ein globaler Jahrhunderte alter Geheimbund? Geheim? Also ich finde, man kann ihr Handeln leider viel zu klar erkennen! Dieser alte Plan „Novus Ordo Seclorum“ also die „Neue Weltordnung“ wird direkt vor unseren Augen errichtet. Und alles schön nach Plan. Irgendwie deutsch, oder?

Die wichtigsten Entscheidungsträger
aller Völker und Religionen sind Logenmitglieder.

Nein, es sind nicht die Freimaurer, die die „Neue Weltordnung“ bringen. Es sind Illuminati. Freimaurer wurden über die vielen geheimen Jahre infiltriert und zu Handlanger-Logen der Illuminati deklassiert. Die Freimaurer sind heute nicht mehr als die belesenen Hände und Gesichter der Illuminati.

Das Ziel des Illuminatenordens war ursprünglich, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen. Und heute? Mord, Lüge und Manipulation sind die wahren Taten der Illuminati bei der Suche nach immer mehr Macht.

Mit ägyptischen Geheimnissen, fragwürdigen Ritualen und unbekannter Technologie bewaffnet, erreichen sie vieleicht doch ihr Ziel.

Das Geldsystem verschuldet unsere Welt

Der Kern aller Probleme ist das Geldsystem, welches durch Zinsen einen ständig zunehmenden Schuldensog erzeugt. Dieses System zwingt uns alle Entscheidungen und Handlungen in unserem Leben nach finanziellem Profit auszurichten. Ein System, dass eindeutig gegen uns Menschen arbeitet.

Dokumentarfilm
Zeitgeist Addendum (2:03:48)

Dieser Film ist eine Ergänzung und Vertiefung zu den Betrachtungen des 2007 erschienenen Dokumentarfilms Zeitgeist, Der Film und ist auch vom Regisseur Peter Joseph.

Quellen: Wikipedia

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neueste Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.