Keine Fernsehsendungen über Debatten in Brüssel

Warum wir im deutschen Fernsehen keine Sitzungen im Europäischen Parlament gezeigt bekommen? Na ganz einfach! Wir würden mitbekommen, dass dort der Teufel los ist. Unsere Freiheit und jedes demokratische Denken ist dort geradezu unerwünscht.

Eine Zensur findet NATÜRLICH nicht statt. Ha ha…

Die meisten EU-Politiker würden von der europäischen Bevölkerung in der Luft zerrissen bzw. ihres Amtes enthoben, wenn unsere Medien ausreichend informieren würden. Aber dank unserer Bundeskanzlerin, der wohl größten Fürsprecherin Europas, fällt Berichterstattung einfach aus. Gäbe es Herrn Nigel Farage und einige andere nicht, wäre die EU schon seit der Ratifikation des unsäglichen Vertrags von Lissabon ein volks- und demokratiefeindliches Imperium.

Eine rosige Zukunft, die uns da bevorsteht!

1 Kommentar - Fehlende Berichterstattung

  • Lintflas says:

    Tja, Mr. Farage, die Wahrheit über die kommende EU-Diktatur zu sagen, kann sehr gefährlich sein…
    … aber zu Glück haben sie ihren Flugzeugabsturz mit heiler Haut überstanden.
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Kommentieren

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neue Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.