Schlagwort: Amiga

Das legendäre 2 Spieler DeathMatch

Ein wirklich simples Computerspiel! Bei Barbarian geht es nur um eins: Töte deinen Gegner mit einigen geschickten Bewegungen am Joystick.

In meiner Jugend durfte ich doch tatsächlich erleben, wie zwei meiner Kumpel wegen Barbarian aufeinander los sind. Einfach Rübe ab, ein kurzes Lachen, dann der Wutausbruch und anschließend stundenlang Ärger. Und ich hab mich die ganze Zeit schief gelacht. Gruß an Torben & Sören.

Barbarian ist Adrenalin pur. Lang lebe Amiga!

Commodore Amiga wurde
durch Protracker zum Instrument

Der kleine m4rxen3gger hat in seiner Jugend auch mit elektronischer Musik experimentiert. Da gerade die Zeit des Commodore Amiga herrschte, bin ich damals auf dieses Tracker Programm gestoßen. Mit 4-Spur und 8 Bit habe auch ich recht passable Ergebnisse erzielt. Leider habe ich die alten 3.5″ Disketten nicht mehr.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bloggen… Jetzt erst recht!

Dieses YouTube ist ein Old-School-Game-Intro für den Commodore Amiga. Nach einigen Katastrophen, geht es mit dieser Domain und diesem Blog endlich in die nächste Runde.

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neue Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.