Das geheime Zentrum der Macht

Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle, als privat bezeichnete, möglichst und weitgehend geheim gehaltene Treffen von einflussreichen Personen aus Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Gewerkschaften, Hochschulen und Adel. Quelle: YouTube

Geheime Synchronisation

Die globale Gleichschaltung hat ihren Ursprung in dieser geheimen Konferenz. David Rockefeller, Henry Kissinger und weitere Polit-Profis dienen dort vermutlich als Souffleur einer unbekannten, globalen Agenda. Unsere Bundeskanzlerin sowie die meisten vorherigen Bundeskanzler sind oder waren ein Teil dieser Denkfabrik.

Recht und Richtlinien

Viele Politiker wurden durch ihre Teilnahme an den Bilderberg Konferenzen, gegenüber ihren Ländern und deren Verfassungen gewissermaßen zu Straftätern mit diplomatischer Immunität! Das wirklich beängstigende an dieser Angelegenheit ist aber, dass wir Menschen in unserem Rechtstaat einfach hinnehmen sollen, das dieses globale Syncronisieren im Geheimen stattfindet.

Es gibt einen Staatsmann, der trotz seiner Teilnahme an diesen geheimen Treffen wie ein leuchtendes Beispiel hervor sticht und mir persönlich etwas Hoffnung gibt. Herr Bundeskanzler a.D. Helmut Schimit sprach in seiner Rede zur Bild-Osgar-Ehrung 2008 klare und direkte Worte an die vielen anwesenden Bilderberger.

Es ist immer das eigene Urteil,
auf das es ankommt

Zum Schluss: Ob wir für BILD arbeiten oder für die ZEIT, ob wir nun Christdemokraten sind oder Liberale, ob Grüne oder Linke oder Sozialdemokraten, für jedermann gilt:

Das gemeinsame öffentliche Wohl muss vorgehen vor dem Wohl der eigenen Zeitung oder der eigenen Partei – vor dem Wohl der Wähler oder der eigenen Aktionäre, vor dem Wohl der eigenen Bank oder der eigenen Gewerkschaft oder der eigenen Branche.

Jede Mehrung des eigenen Wohlstands ist eine schöne Sache. Auch jeder Beifall für einen eigenen Erfolg oder für eine eigene Leistung – das sind alles erfreuliche Dinge. Aber schon vor 2000 Jahren haben die alten Römer gewusst:

Das gemeinsame öffentliche Wohl
muss die oberste Richtlinie bleiben.

(Auszug aus der Rede von Helmut Schmidt zur Bild-Osgar-Ehrung 2008)

Mehr Bilderberg

1 Kommentar - Die Bilderberger

  • Alexander says:

    Ja, da werden die Fäden gezogen, die dann bei uns hier unten die Puppen tanzen lassen. Leider gibt es zuwenig offentliches Interesse an der ganzen Sache, wahrscheinlich weils auch keiner kennt.

Kommentieren

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neue Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.