Erinnerung an einen Visionär

Bild: Screenshot http://allaboutstevejobs.com/

Screenshot: http://allaboutstevejobs.com/ (10/2011)

Steven „Steve“ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien; † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer. Er war Mitgründer und langjähriger CEO von Apple Inc. und eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Computerindustrie.

Zusammen mit Steve Wozniak und Ron Wayne gründete er 1976 Apple und half, das Konzept des Heimcomputers mit dem Apple II populär zu machen. Jobs war darüber hinaus Geschäftsführer und Hauptaktionär der Pixar Animation Studios und war nach einer Fusion größter Einzelaktionär der Walt Disney Company. Sein Vermögen wurde im März 2011 vom Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine auf 8,3 Mrd. US-Dollar geschätzt. Quelle: Wikipedia

Computer für die Menschen – iComputer

Was wir diesem Mann verdanken, wird all zu gerne übersehen. Vieles ist für uns alltäglich geworden. Also, hier mal kurz die wichtigsten Punkte zur Erinnerung:

  • Zuhause einen Computer benutzen und diesen bequem per Maus und Grafischer Benutzeroberfläche bedienen
  • Mit einer Maus auf ein Icon klicken bzw. doppelklicken
  • Übergreifendes und vor allem funktionierendes Drag & Drop
  • Wunderschöne Alles-In-Einem-Computer ohne übermäßigen Kabelsalat
  • Multifunkionale Computertelefone mit Multi-Touch-Screen
  • Ultraflache Funknetzwerk-Schiefertafel-Computer mit Multi-Touch-Screen

Danke Steven „Steve“ Paul Jobs.

Die Mühlen drehen weiter

Apple vs. Microsoft vs. IBM

1 Kommentar - Steven „Steve“ Paul Jobs

  • Simon Korn says:

    R.I.P
    Mit grosser Bestürzung habe ich den Tod von Steve Jobs erfahren.
    Mir fehlen die Worte.

    Mit Steve haben wir einen kreativen Denker verloren. Steve wir werden dich immer in Erinnerung halten.
    Ich werd den Apfel treu bleiben.

    Danke Steve für die tollen Jahre.

    Simon

    Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens
    Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen.

Kommentieren

Kategorien
Suchen
RSS Feed
Community Icon Community Icon
Neue Kommentare

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Ausdrucksperre

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

 

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind nur minimale Computerkenntnisse erforderlich.

Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken, durch das Daten ausgetauscht werden. Es ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie E-Mail, Telnet, Usenet, Dateiübertragung, WWW und in letzter Zeit zunehmend auch Telefonie, Radio und Fernsehen.

Im Prinzip kann dabei jeder Rechner weltweit mit jedem anderen Rechner verbunden werden. Der Datenaustausch zwischen den einzelnen Internet-Rechnern erfolgt über die technisch normierten Internetprotokolle.

 

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.